Sprache / Language:
DeutschEnglish
> Startseite
. Floh
. Pitt
. Fotogalerie
. Welpen
. In Gedenken
. Kontakt / Impressum
. Gästebuch
. DV-Abt. Neu-Isenburg
. Links




Rasseportrait

Abkürzungen


Letzte Änderung:
20.05.2016 19:17

Zugriffe seit 07.12.2000

Free counter and web stats

Besucher online 


   

disclaimer
 



 

 



 



© awgs 2000-2009
Dies ist eine private HP
alle Rechte vorbehalten
design and copyright
by gstroh 2000-2009
all rights reserved


 

 

 


Verschenke keine Tiere zu Weihnachten


Wir sind Mitglied in folgenden Vereinen

DOBERMANN - HOBBYZUCHT










Schön, dass Sie sich etwas Zeit genommen haben um unsere Seiten anzusehen.
Die folgenden Zeilen werden Ihnen ein wenig über unsere Dobermann Hobbyzucht erzählen.

Meine Liebe zu der Rasse Dobermann begann in meiner Kindheit, mein erster Blick in die
Augen eines Dobermanns und ich war für immer verloren.
Die Eleganz, die Schönheit und vor allem die unendliche Liebe die uns diese Rasse
entgegenbringt sind einfach unbeschreiblich schön.

Aber es sollten Jahre vergehen bevor ich mir meinen Traum vom
eigenen Dobermann erfüllen konnte.

Als ich dann endlich vor 34 Jahren meine erste Dobermannhündin bekam,
ging für mich endlich mein größter Traum in Erfüllung.
Von diesem Tag an waren meine Dobermänner,
neben meiner Familie, mein Leben.
Zur damaligen Zeit war es sehr selten, dass eine Frau einen Dobermann ausbildet und
deshalb hatte man es auf den Hundeplätzen ganz schön schwer;
trotzdem ließ ich mich nicht entmutigen und versuchte,
manchmal unter Tränen weil der Abrichtewart so streng war,
meine erste Dobermannhündin "Binga" alleine auszubilden und brachte es fertig sie bis
zur Schutzhundestufe 3 auszubilden.
Deshalb ist es mein Ziel einen Dobermann zu züchten mit dem man zur Ausstellung fahren kann,
mit dem man auf dem Hundeplatz arbeiten kann und mit dem man zu Hause schmusen kann,
eben den familiengerechten Dobermann.

Dobermänner aus unserer Zucht konnten bereits unter anderem folgende Titel im Ausstellungsring erringen:
mehrfache Landessieger, Bundesjugendsieger, Luxembourg Youth Trophy Winner, Luxembourg Youth Champion,
DV Jugendsieger, Luxembourg Trophy Winner, Deutscher Champion DV + VDH, Europasieger etc.
Auch starteten Dobis aus unserer Zucht erfolgreich auf Kreisausscheidungen, Kreismeisterschaften,
LG Ausscheidungen und der Deutschen Meisterschaft der Dobermänner.
Bei der DM 1987 wurden erfolgreich geführt: Nicolai v. Kloster Kamp als Großvater,
Jockel v. Mahuba als Vater und Babsi v. Leimbachtal als Enkelin.
Drei Generationen auf einer Großveranstaltung, das hatte es bis dato noch nicht gegeben
und wurde meines Wissens bis jetzt auch noch nicht wiederholt.

Als Inhaber des großen Goldenen Hundeführersportabzeichens mit Kranz, verliehen vom VDH,
habe ich es mir zum Ziele gesetzt alle meine zukünftigen Zuchthunde,
bevor sie in die Zucht gehen, bis zur höchsten Schutzhundestufe,
der SchH 3, jetzt heißt es ja VPG 3, auszubilden. Vorausgesetzt ich bin noch körperlich dazu in der Lage.
Nur so kann ich als verantwortungsbewusste Züchterin feststellen, ob meine Zuchthunde arbeitsfreudig bzw.
führig sind und sich auch dementsprechend leicht ausbilden lassen.
Da der Dobermann über Jahrzehnte als Gebrauchshunderasse gezüchtet wurde, sollte es
unser Ziel als Züchter sein, dies weiterhin zu fördern, damit wir den idealen Sporthund,
den wir für alles (Schutzhundesport, Begleithundesport, Fährtenhund, Rettungshund ,
Breitensport, und was es sonst noch gibt) nehmen können.

Außerdem sollte er der ideale Familienhund sein, das heißt freundlich und geduldig gegenüber
dem Menschen und keinesfalls aggressiv.
Solche Dinge werden zum Beispiel bei der Zuchttauglichkeitsprüfung des DV's,
ohne die kein Dobermann in die Zucht genommen werden darf, getestet.
Dazu kommen unsere gezielt geplanten und gut überlegten Paarungen, und dass all unsere Hunde
jährliche und vollständige Gesundheitscheck erhalten,
all dies zusammen macht den Dobermann von Mahuba aus.
Vervollständigt wird dies durch unsere
familienfreundliche Hausaufzucht, die Welpen leben bei uns in und mit der Familie,
nur so bekommen wir den optimal auf den Menschen geprägten Dobermann.

Eben den familienfreundlichen Gebrauchshund !

Mit unseren Hunden wollen wir Ihnen zeigen, dass sowohl ein harmonisches Leben in
der Familie als auch eine aktive Arbeit auf dem Hundeplatz möglich ist.
Wir möchten gesunde, wesensfeste, leistungswillige und formschöne Hunde züchten,
die wir dann in Familien abgeben, denen sie ein Leben lang genauso viel
Freude bereiten werden wie uns.
Selbstverständlich steht unseren Welpenkäufern meine über 30 jährige Erfahrung
in der Zucht,
Haltung und Ausbildung des Dobermannes
auch nach dem Welpenkauf zur Verfügung.


Qualität aus dem Hause MAHUBA !



Erfreuen Sie sich nun an unseren Seiten.

Gabriele Stroh


Zum Rasseportrait


 


nach oben